young!

Verantwortung zeigen, Werte vermitteln und Vorbilder schaffen für die heranwachsende Generation.

Dieses Signal geht von dem langfristig angelegten Präventionsprojekt „young!“ in Borken aus, an dem sich die Stadt, die Polizei, freie Träger, Schulen, Familienbildungsstätten und andere Partner beteiligen. Bei den Kindern fängt das Projekt an: Schon in den Kinderbetreuungseinrichtungen werden sie von Methoden der Streitschlichtung begleitet. Grundschülerinnen und Grundschüler setzen sich beim Mitmachtheater mit Themen wie Toleranz, Mut und Zivilcourage auseinander. Eltern können Vorträge und Veranstaltungen besuchen und so ihre Erziehungskompetenz stärken. Bei der Geburt ihres Kindes erhalten sie überdies ein „Starterset“ mit erziehungsrelevanten Informationen und Gutscheinen für die Teilnahme an Elternfortbildung, dem weitere Informationen und Einladungen folgen. Viel verdankt das Projekt dem Engagement ortsansässiger Firmen und Privatpersonen, die als Sponsoren Teile der Finanzierung sichern.

Ministerin Dr. Ursula von der Leyen zeigt Interesse an young! Ministerin Dr. Ursula von der Leyen zeigt Interesse an young!

Dr. Ursula von der Leyen
(Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
Fotos: presse-service.de

Wir durften das Programm bis zum Ende im Sommer 2009 vollständig betreuen.
Aufgaben: Text, Graphic Design, Printmedien, Webdesign